Lage

Nur eine Stunde von Bordeaux, versteckt hinter den Tiefen des Pinienwaldes, befindet sich der kleine, entspannende, wilde und fast geheime Campingplatz an der französischen Atlantikküste: Le Pin Sec. Das Feral Surf Camp befindet sich in Aquitanien, an der Biscaya, die vorwiegend für ihr Essen, den hervorragenden Wein, die Sonne und das Meer bekannt ist. Hier, nur 50 Meter vom Strand, ist unser Surf Camp, der ideale Platz zum Surfen, Party machen oder einfach nur Entspannen.

Le Pin Sec, welches an der Côte d’Argent liegt, ist von der Surfwelt eines der am meisten behüteten Geheimnisse. Es verleiht mit seinen Bars, Restaurants und einem Surfshop ein schönes Gemeinschaftsgefühl. Die Straße runter, gelangt man entweder nach Hourtin Plage oder Montalivet, die nächstgrößeren Touristenorte in dieser Gegend, die beide eine große Auswahl an Restaurants, Bars, Geschäften und Wochenmärkten bieten. In der Hauptsaison finden dort, vor allem an Feiertagen, auch kleine Feste statt.

Das Surf Camp ist nur 40 Minuten von Lacanau – Océane entfernt, wo jedes Jahr der WQS SoöRuz Pro stattfindet. Dort kannst du einige der berühmtesten Surfer und Newcomer während der ASP World Tour beobachten. Die größten Stars des Former SoöRuz sind Kelly Slater, Mark Occhilupo, Andy Irons, Tom Curren und viele andere.

Adresse:

Camping du Pin Sec, 60 Route du Pin Sec, 33990 Naujac-Sur-Mer